IMG
SRC
ORG

 

 
 6

 

 

 6_2

6_2 Visuelle Bildersuche
Oder: Eine dem Bild gerecht werdende Suche

Die Bestrebungen zu «IMG SRC ORG» entwuchsen der Überzeugung, dass eine rein semantische Suche im World Wide Web dem Phänomen «Bild» nicht gerecht wird. Das Wesen des Bildes wurde als bipolar verstanden und dargestellt: einerseits besitzt jedes Bild eine semantische Ebene, die sich im Kontext des Textmediums World Wide Web am besten durch Alt-Attribute von HTML, «tags» und Schlagworte beschreiben lässt. Andererseits vervollständigt die abbildende, bildnerische Ebene das Bild erst. Dieser Ebene ist bereits strukturell und besonders unter dem Aspekt der maschinellen Indizierbarkeit web-weit unterentwickelt.

Image Source versteht sich als antithetischer und künstlerischer Gegenpol zu den aktuell mannigfaltigen Bestrebungen der (Social-) Tagging-Communities, alein mit Schlagworten das Bild indizierbar zu machen und stellt sich demnach der momentanen Betonung der semantischen Ebene des Bildes bewusst gegenüber (ohne diese zu ignorieren).

Zudem getragen wurden die Unternehmungen zu «IMG SRC ORG» durch die Vermutung, aus der Einbeziehung der Bildebene könne sich auch in der Handhabung aktueller gigantischer digitaler Bildermengen ein praktischer Nutzen ableiten.

 


 



 


 6_2

 

IMG
SRC